Technische Hilfeleistung
Verkehrsunfall schwer - Person eingeklemmt
Zugriffe 775
Einsatzort B13, 85072 Eichstätt
Datum 06.06.2024
Alarmierungszeit 14:24 Uhr
Einsatzdauer 2 Std. 0 Min.
Alarmierungsart Funkmeldeempfänger


Einsatzbericht

Wir wurden zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKW auf die Bundesstraße 13, Höhe Industriegebiet Sollnau alarmiert.
Bei unserem Eintreffen waren die Personen bereits durch den Rettungsdienst aus den Fahrzeugen befreit. Wir unterstützten den Rettungsdienst bei der Versorgung der vier Verletzten, darunter ein Kleinkind.

Parallel stellten wir den Brandschutz, banden ausgelaufene Betriebsstoffe und sicherten die Unfallstelle ab. Zusammen mit der Feuerwehr Pietenfeld übernahmen wir die Verkehrslenkung bis zum Eintreffen des Straßenbaulastträgers. Anschließend konnten wir wieder in das Gerätehaus einrücken.

Einsatzbilder

Einsatzkräfte


FF Eichstätt Stadt

FF Adelschlag

    FF Möckenlohe

      FF Pietenfeld

        Führungskräfte Landkreis Eichstätt

        • Stadtbrandinspektor
        • Stadtbrandmeister
        BRK Eichstätt

          BRK Ingolstadt

            ADAC Luftrettung

              Einsatzleiter Rettungsdienst

                Polizei

                  Straßenmeisterei

                     
                     
                    Wir benutzen Cookies

                    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.